Sie kommt – die Portoerhöhung der Deutschen Post

Sie kommt – die Portoerhöhung der Deutschen Post

Am 1. Juli ist es soweit: die Deutsche Post wird ihre Preise erhöhen. Beim Standardbrief erhöht sich das Porto beispielsweise von 70 auf 80 Cent. Aufgrund dieser Veränderungen kommen wir nicht umhin, auch unsere Portopreise anzupassen.

Deshalb ergeben sich ab dem 1. Juli 2019 unsere neuen Portokosten beim Versand über die Deutsche Post wie folgt:

SeitenPorto bis 31.06.2019Porto ab 01.07.2019
1-30,46 €0,55 €
4-90,63 €0,72 €
10+1,03 €1,12 €

Die Preise der regionalen Zusteller werden ebenfalls um 9 Cent pro Brief erhöht. Bei den digibase Transaktionsgebühren wird es keine Veränderungen geben.

Jetzt digitalisieren und Porto sparen!

Nicht nur wir rechnen damit, dass die Deutsche Post auch in Zukunft an der Preisschraube drehen wird, um das immer weiter rückläufige Briefgeschäft abzufangen. Deshalb unser Tipp: Besser frühzeitig digitalisieren, E-Mail-Adressen bei Ihren Kunden einsammeln und die Geschäftspost mit digibase digital versenden – So spart man wirklich Porto…

Apropos: Kennen Sie unsere E-Mail-Sammelkärtchen? Auf Wunsch lassen wir Ihnen gerne kostenfrei ein Päckchen zukommen…

Unser E-Mail-Sammelkärtchen