Gut ist uns nicht gut genug!

Gut ist uns nicht gut genug!

Deshalb haben wir in den vergangenen Wochen einige Optimierungen in digibase vorgenommen, um die Nutzung für Sender und Empfänger einfacher zu gestalten.

Umstellung der digibase Navigation

Die Navigation wurde an die neuen Funktionen angepasst. Die Einstellungen sind aufgeteilt in Organisations- und Benutzereinstellungen. Im Bereich „Archiv“ befinden sich jetzt Posteingang und Postausgang.

Meine Aufgaben

Hier sieht man auf einen Blick, was noch alles zu tun ist: Briefe versenden, Dokumente lesen oder SEPA-Mandate bestätigen. So behalten Sie den Überblick über die Nachrichten, bei denen Sie aktiv werden müssen.

Optimierungen Postversand

Optimierte Dokumenten- und Liegenschaftserkennung

Die Dokumenten- und Liegenschaftserkennung wurde stark erweitert, mit dem Fokus auf das Auslesen von Rechnungs- und Liegenschaftsinformationen. Zudem wurde der Dokumenttyp „Terminanmeldung Feuerstättenschau“ eingeführt.

Alle Entwürfe löschen

Nicht immer klappt das Drucken der richtigen Dokumente beim ersten Anlauf, und so landen manchmal Dokumente in digibase, die wieder gelöscht werden müssen. Bisher war das nur über die Kundenbetreuung möglich. Ab jetzt können alle Entwürfe, oder auch eine Auswahl davon direkt in digibase gelöscht werden.

Versendete Briefe postalisch nachsenden

Bisher war es nur möglich, einzelne Dokumente postalisch nachzusenden. Das war mit zu viel „Klickaufwand“ verbunden. Im Postausgang ist es nun möglich, ganze Briefe inklusive der dazugehörigen Dokumente postalisch nachzusenden.

Optimierungen Postempfang

Weiteren Startcode eingeben

Manchmal bekommt man einen Brief über digibase postalisch zugeschickt, obwohl man bereits aktiviert ist. Doch wohin mit dem neuen Startcode? Ab sofort kann man einen weiteren Startcode ganz einfach in den Benutzereinstellungen hinzufügen.

Briefansicht und Brief herunterladen

Digital und trotzdem verständlich – so sieht die neue Briefansicht für Empfänger in digibase aus. Ab sofort werden die in einem Brief enthaltenen Dokumente schön übersichtlich als Bild angezeigt. Fast so, als lägen sie auf dem Schreibtisch.

Zudem gibt es beim Empfang digitaler Briefe ab sofort die Möglichkeit, komplette Briefe oder Dokumente zu einer Liegenschaft als PDF-Sammeldokument herunterzuladen.

Das Problem „502“

Es wurden Optimierungen bezüglich der Fehlermeldung 502 vorgenommen.


Eine Übersicht zu allen Neuerungen finden Sie in der digibase Hilfe unter „Neuerungen & Updates 2018“.

Was halten Sie von den Optimierungen? Senden Sie uns doch einfach ein Feedback an support@digibase.com.